Deutsch English

Kategorien

Hersteller

Mehr über...

Informationen

Weine des Monats

HAGN Grüner Veltliner Ried Hundschupfen

HAGN Grüner Veltliner Ried Hundschupfen

Jahrgang: 2020

Unser bisheriger Preis 10,10 EUR
Jetzt nur 9,09 EUR
Sie sparen 10 % / 1,01 EUR

9,09 EUR pro 0,75 l
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Willkommen in der WINEFORUM online vinothek !

Wählen Sie aus einem wohl sortierten XXL-Sortiment. mit  2.000 lagernden Qualitätsprodukten aus 17 Weinbauländern von über 400 Weingütern.

Finden Sie eine Auswahl von leichten Terrassenweinen bis zu vollmundigen Premiumweinen, von frischen Perlweinen (Frizzante) bis zu gehaltvollen Qualitätsschaumweinen ( Sekt / Champagner )

 
BIO – Weine, mehr als ein Trend



Seit zwei Jahrzehnten treten Bioweine immer stärker aus ihrer Nische heraus. Nicht überraschend.  Denn was beim konventionellen Wein gilt, gilt auch beim Bio-Wein. Er kann zusagen oder missfallen. Es bleibt also eine Geschmackssache.

Doch was unterscheidet den konventionellen Wein und den ökologischen Weinbau bzw. Bio-Weinbau?

Im Bio-Weinbau werden nur natürliche Substanzen gespritzt. Verwendet werden natürliche Mittel, die nicht in die Pflanzen eindringen und somit auch keine Rückstände im Wein hinterlassen.
Darüber hinaus wird im Weingarten vorbeugende Arbeit, wie intensive Laubarbeit oder Bodenpflege, um umstrittene Spritzmittel gar nicht erforderlich zu machen, geleistet.

Noch höhere Anforderungen stellt der biodynamische Weinbau, eine Erweiterung des Bio-Weinbaus.
Der Weinberg wird noch mehr als lebendiger Organismus wahrgenommen, die Arbeit wird dem Rhythmus der Natur angepasst. Reben werden z.B. bei günstig stehendem Mond geschnitten, die Düngung erfolgt in der Regel u.a. mit Hornmist nur zu bestimmten Tageszeiten.

Obwohl die Biowein-Richtlinien sich vorrangig auf Weinbergarbeit beziehen, gibt es auch für die Weinbereitung im Keller bestimmte Regeln. Es dürfen z.B. keine genetisch veränderte Hefe, Gelatine, Rinderblut oder andere umstrittene Mittel eingesetzt werden.

Bioweine erkennt man am entsprechenden Siegel auf dem Etikett. Die gesamte WINEFORUM - Auswahl an BIO WEINEN finden Sie hier

 

WINE ENTHUSIAST

… hat österreichische Weine verkostet und dabei Bestnoten vergeben   mehr

 

HIMMLISCHE WEINE

Klöster sind untrennbar mit der Geschichte des Weinbaues verbunden. 

Heute findet man in Europa – von Spanien bis Griechenland - enge Verbindungen zwischen Abteien und lokalen Rebsorten.
Die Auswahl ‚himmlischer Weine‘ finden Sie hier     

   

WINEFORUM - Silber und Bronze bei Wine-Searcher's Retailer Awards 2020

   

 

 RARITÄTEN

Sie suchen Besonderheiten, Raritäten? Weine, die einzigartig oder begrenzt verfügbar sind? Stöbern Sie in der Kategorie RARITÄTEN

 

WINEFORUM – 12 Jahre Erfolgsgeschichte aus Klosterneuburg (Niederösterreich )

Die Erfolgsgeschichte begann 2009. Das in Klosterneuburg-Weidling ansässige familiengeführte Unternehmen - die J.BÖHM KG - startete mit dem Einzelhandel und Export von Weinen und mit der Agenturtätigkeit für österreichische Weingüter.

Mag. Oelschlägel (WKO), Ing. Johannes Böhm, Frau Mag. Johanna Böhm (WINEFORUM ), Markus Fuchs ( WKO )

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. CHATEAU DE TIGNE Rosé d'Anjou AOC

Ab 8,54 EUR
Stückpreis 9,49 EUR
9,49 EUR pro 0,75 l
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. WOHLMUTH Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC

Ab 11,26 EUR
Stückpreis 12,51 EUR
12,51 EUR pro 0,75 l
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. BUCHEGGER Rose Terrassen

Ab 8,81 EUR
Stückpreis 9,79 EUR
9,79 EUR pro 0,75 l
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. HIEDLER Chardonnay toasted & unfiltered

Ab 29,44 EUR
Stückpreis 32,71 EUR
32,71 EUR pro 0,75 l
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten